AIM Logo


HomeProdukte und LeistungenUnternehmenKontakt
Auftragsanalyse

MCR3 – Biosensor zum qualitativen und quantitativen Nachweis von Antibiotika in Milch.

Der MCR3 ist ein innovatives Biosensor-System zur Bestimmung von Antibiotika in Rohmilch. Der Prototyp des MCR3 ging aus zwei FEI-Forschungsprojekten hervor. Entwickelt wurde das Biosensor-System, um die in der Praxis bestehende „diagnostische Lücke“ in der Lebensmittelkette Milch zu schließen und ein evtl. vorhandenes Antibiotikum gleichzeitig und in sehr kurzer Zeit qualifizieren und quantifizieren zu können.

Aktuell wird der MCR3 beim Milchprüfring Bayern e.V. im nicht akkreditierten Bereich eingesetzt, es können 13 in der Milch relevante Antibiotika im Bereich ihres MRL aus Rohmilch ohne Probenvorbereitung innerhalb von ca. fünf Minuten bestimmt werden.

Haben Sie Hemmstofffälle oder Rohmilch mit einem Verdacht auf vorhandene Rückstände von Antibiotika und wollen nähere Informationen zur beteiligten Substanz und deren Konzentration zu einem praxisgerechten Preis? Gerne bieten wir Ihnen die Untersuchung Ihrer Proben mit dem MCR3 an! Informieren Sie sich über die Details in unserem » Auftragsformular oder nehmen » Kontakt mit uns auf.

» Cluster-Broschüre
Hemmstofftestsysteme
Informationen
Kontrollstandards
Informationen
BRT Incubator & BRT Scan
Informationen
Beratung und Schulung
Informationen
Auftragsanalyse
Informationen
Hemmstoff Ringtest
Informationen